Weltenbummler durch unsere Wurzeln

Ibraim Džemail-Skarabeys

13,90  inkl. USt.

Der Vater ist Oberhaupt und Stütze der Familie. Doch Kinder und Familie verlieren den Vater, der zuvor tagtäglich mit dem Feuer kämpfte und dessen Leid auf der Waage gewogen wurde, bis er ganz und für immer verbrannte. Der Dichter ruft seine Musen herbei, die zum Glück kamen, mit ihren göttlichen Stimmen, mit ihren seltenen und klaren Gedanken, mit ihren magischen Zügen, Gefühlen und Leidenschaften – darüber erzählt Džemail im ersten Teil des Buches „Im Schoß des Rheins“.
Im zweiten Teil „Roma Golgota“ schreibt Džemail über einen verwundeten Vogel, zuhörend dem Echo der Kambana, das aus der Ferne zu hören ist.
Ibraim Džemail erzählt in 30 Gedichten über Nomaden, Auswanderer und Umzüge und singt ehrlich über Erlebtes und vergisst dabei den Weg zum ursprünglichen Heimatland Indien nicht.

Artikelnummer: 978-3-946810-65-0 Kategorie:

Zusätzliche Informationen

Format:

13,5 x 21,5 cm

Bindung:

Softcover

Veröffentlicht:

09.03.2020

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Weltenbummler durch unsere Wurzeln“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.