Aus der Seele des Narren II

Tile Brakebusch

21,90  inkl. USt.

Zur ersten Ausgabe 1986 schrieb F. J. Bassermann: „Ich habe es als ungemein dankbar empfunden, dass Sie mit unsrer deutschen Sprache so zart und voller Respekt umgehen. Neben der Klarheit der Sprache und ihrer schlichten Schönheit haben mich die Wortbilder beeindruckt. Bei Ihren Gedichten versteht man bei aller Subtilität stets die seelische Aussage. Auch war mir bewegend, dass aus dem Unterbewusstsein aufsteigende eruptiven Empfindungen bei Ihnen eine solche Darstellung finden.“

Die erweiterte Auflage stellt verwandte Bilder und Texte gegenüber. Tile Brakebuschs Kunst richtet sich an das Zeitlose. Die Worte bewegen sich auf die Seele zu, berücksichtigen aber mitunter satirisch aktuelle Fragen und Ereignisse. Die Anlässe verfliegen, doch die Eindrücke „Aus der Seele des Narren“ bleiben.

Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Aus der Seele des Narren II“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.