Wählen Sie die Kategorie
Oder den Autor

Mann * Weib

Mann * Weib Iris de la Union Preis: 21,90 € Verfügbarkeit: Auf Lager.
Bisher lag der Schwerpunkt feministischer Schriften stets auf der Forderung von Gleichberechtigung, ja Gleichstellung der Geschlechter, und dank dieser Bemühungen hat sich tatsächlich eine gesellschaftliche Veränderung vollzogen: Den Feministinnen haben wir es zu verdanken, dass Frauen heute in vielen Ländern wählen und studieren dürfen und aus der Gewalt des Vaters und Ehemannes entlassen sind.
In den letzten Jahren ist es ruhig geworden um die Frauenbewegung - doch ist ihr Ziel wirklich erreicht, nämlich Gleichgewicht, Harmonie und somit Frieden in die Welt zu bringen? Iris de la Union fragt deshalb unverblümt: Ist die Emanzipation der Frau gescheitert?
Im Unterschied zu früheren feministischen Schriften gerät hier nicht der Mann, sondern die Frau ins Kreuzfeuer der Anklage.

Logo - Warenkorb Warenkorb

Neuigkeiten

Facebook

Besuchen Sie uns auf facebook um aktuelle Infos über unsere Bücher und den Verlag zu erhalten.

31. 12. 2018mehr

Manuskript einreichen

Sie schreiben?

Schicken Sie uns
Ihr Manuskript zur
kostenlosen Prüfung!

Mehr Info ......