Ein Inder in Dresden

Basanta Palit

22,90  inkl. USt.

Nabin Sen forscht zu Zeiten der DDR als indischer Stipendiat an der TH Dresden. Er lernt Menschen kennen, die ihm ihre spannenden Lebensgeschichten erzählen – von Liebe, Eifersucht, Vergewaltigung und Mord, Tod und Wiedergeburt; von der Begegnung mit Gautama Buddha bis hin zur Flucht aus Nazideutschland nach Indien zu Mahatma Gandhi.
Im Gegenzug erzählt Nabin fesselnde Geschichten aus seiner Heimat, leistet einem Studenten Beistand in seelischer Not und trägt zur Aufklärung eines Verbrechens bei.
Er verliebt sich in eine deutsche Studentin, doch sie flüchtet in den Westen und vereitelt eine Heirat.
Nabin erlangt den Titel eines Doktoringenieurs. Kaum auf dem Rückflug in die Heimat, hilft er einer deutschen Frau bei ihrer Flucht aus der DDR zu ihrem Geliebten nach Indien …

Artikelnummer: 978-3-949263-35-4 Kategorie:

Zusätzliche Informationen

Format:

13,5 x 21,5 cm

Bindung:

Hardcover

Seitenanzahl:

200

Veröffentlicht:

31.05.2022

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ein Inder in Dresden“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert